Willkommen auf den Seiten der SPD Schillerpark

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir begrüßen Sie auf den Seiten der SPD Schillerpark. Hier finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit und unsere Termine.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns über die Mail-Adresse unseres Vorsitzenden Florian Beinhauer

beinhauer@spd-schillerpark.de

mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden uns dann so schnell wie möglich melden.

Ihre 10. Abteilung

 

20.07.2018 in Abteilung

SPD-Antrag: Verwahrlosung im Schillerpark stoppen !

 

Dieser Antrag wurde am 17.05.2018 in die Bezirksverordneten-Versammlung eingereicht:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, aufgrund steigender Nutzung der Freiflächen im Schillerpark, insbesondere um den Bereich der Plansche, ein Gesamtkonzept zur weiteren sozialverträglichen Nutzung des Parks zu erstellen. Dabei sind vor allem die Aspekte der Vermeidung und Beseitigung von Müll, der Einrichtung öffentlicher Toiletten sowie der Parkraumsituation der Anwohner*Innen zu berücksichtigen.

 

Der BVV ist bis zum 15.09.2018 zu berichten.

 

Begründung: 

 

Insbesondere bei gutem Wetter kommen an Wochenenden immer mehr Menschen in den (kleinen) Schillerpark, um die dortigen Freiflächen zur Freizeitgestaltung zu nutzen. Da mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden kann, dass sich die Nutzerzahlen in den kommenden Monaten und Jahren drastisch erhöhen werden, ist dringender Handlungsbedarf gegeben. Da die Nutzung der Flächen in vielen Fällen mit dem Verzehr von Speisen und Getränken einhergeht, steigt das Müllaufkommen in signifikantem Maße: Nach den Wochenenden finden sich auf den Freiflächen, Wegen und Parkrändern erhebliche Mengen nicht entsorgten Mülls, dessen Beseitigung teilweise Wochen in Anspruch nimmt. Besonders betroffen ist hiervon der Bereich um die Plansche an der Dubliner Straße/ Ecke Bristolstraße.

 

Hinzu kommt, dass viele der Nutzer des Parks mit PKW anreisen, was dazu führt, dass Anwohner*Innen an Wochenenden kaum Parkplätze finden können.

18.07.2018 in Berlin

Interview (als Video) des SPIEGEL mit Heidemarie Fischer und Annika Klose

 

Interview des SPIEGEL mit der Berliner JUSO-Vorsitzenden Annika Klose und der Vorsitzenden der AG 60plus, Heidemarie Fischer

12.07.2018 in Abteilung

Toilettenkonzept des Senats und Auswirkung auf den Schillerpark

 

Quelle des Bildes: Berliner Morgenpost von 2706.2018 (via WALL AG)

 

Auf eine Anfrage wurde durch die Senatsverwaltung am 29.06.2018 mitgeteilt:

 

1. Die Toilette an der Ecke Barfusstrasse/Edinburger Strasse wird tatsächlich nur sehr wenig genutzt. In Abstimmung mit dem Bezirk Mitte wurde daher entschieden, dass diese ersatzlos abgebaut wird.

2. 

Einer der neuen Standorte für eine öffentliche Toilettenanlage ist bei den Planschen am Schillerpark. Die neuen Standorte werden von Ende 2018 bis Ende 2019 aufgebaut. Eine genaue Angabe zum Aufbauzeitpunkt ist derzeit noch nicht möglich, da die Detailplanungen für den Aufbau aller Toilettenanlagen erst jetzt beginnen kann.

 

Die Presse-Mitteilung des Senats zu diesem Thema findet sich hier.

Ein Artikel in der MORGENPOST kommentiert die Senatsentscheidung und hat auch ein Bild der künftigen Toilette.

Der Tagesspiegel hat in einem PODCAST ein Interview mit einem zuständigen Redakteur.

 

05.07.2018 in Bezirks-SPD

Sommerfahrt der AG 60 plus der SPD Mitte

 

Die AG 60 plus der SPD war am 04.072018 auf ihrer traditionellen Sommerfahrt unterwegs in das Löwenberger Land.

Der erste Höhepunkt war eine Kremser-Fahrt in der Umgebung der Straussenfahrt Winkler. Ein sehr gutes Mittagessen Im Templiner Hof erfreute alle Teilnehmer, der Tag wurde abgerundet durch Kaffee und Kuchen an einer langen Kaffeetafel im Garten der Mühle Tornow.

Mitglieder der Abteilung Schillerpark waren auch bei dieser Fahrt beteteiligt.

25.06.2018 in Abteilung

Ankündigung des Baues des Kindergartens ?

 

Es dauert in Berlin - der Kindergarten an der Ecke Edinburger/Barfusstrasse ist nun schon lange geschlossen, ein bisschen wurde auch schon gebaut und jetzt gibt es ein Bau-Ankündigungsschild mit allen beteiligten Firmen.

Wann wird wohl die Eröffnung sein ?

 

Das Bezirksamt hat unserem BVV-Abgeordneten Fevzi Gün auf eine Nachfrage geantwortet:

 

 

Die Sanierung und Erweiterung des Bestandsgebäudes wird seit 2014 geplant.

Hier soll ein Platzausbau von 45 auf 62 Plätze realisiert werden.

Der erhebliche Sanierungsbedarf des Gebäudes (komplette Erneuerung der technischen Anlagen, Neuordnung der Grundrisse, Erweiterung des Gebäudes, Herrichtung der Außenanlagen) hat die ursprünglich anvisierte Fertigstellung der Maßnahmen um 2 Jahre verzögert.

Laut aktueller Planung sollen die Maßnahmen, begonnen 2016, im Jahr 2019 abgeschlossen werden.

 

Kommende Termine

Alle Termine öffnen.

25.08.2018, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Einschulungsaktionen

01.09.2018, 15:00 Uhr - 23:00 Uhr Spätsommerliches Gartenfest der SPD-Schillerpark

04.09.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Sitzung des Kreisvorstandes (mitgliederöffentlich)

Alle Termine

Facebook

Unsere Aktivitäten auf  FACEBOOK