SPD Schillerpark - Das sind wir!

unsere 10.Abteilung liegt mitten im schönen Wedding rund um den Schillerpark. Wir sind eine bunte Mischung an Menschen, die gemeinsam unseren Kiez gestalten wollen. Auf dieser Seite finden sich alle Informationen über unsere politische Arbeit und unsere Termine. Bei Fragen ,Wünsche oder Anregungen kontaktiert uns gerne direkt.

Es gibt viel zu tun - Macht mit!

info@spd-schillerpark.de 

 

 

 

18.09.2022 in Abteilung

Jubilarehrung für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft

 

Bei der Jubilarehrung des Kreises am 16.09.2022 wurde unser Mitglied und Abteilungsrevisor Uwe Schulz-Hofen für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Unsere Co-Vorsitzende Aldina Cemernica war dabei und hielt eine Laudatio. Uwe ist 1972 unter anderem wegen Willy Brandts Ostpolitik in die SPD eingetreten. In seinem jahrzehntelangen Engagement war er unter anderem Juso-Kreisvorsitzender Berlin-Wedding, langjähriges Mitglied des Abteilungsvorstandes sowie des Kreisvorstandes Berlin-Wedding. Von 1979-1999 war er Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Berlin-Wedding und dort bildungspolitischer Sprecher sowie insgesamt 16 Jahre stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Zudem war er lange in den Fachausschüssen Bildung und Wirtschaft und Arbeit aktiv. Wir danken Uwe für sein langjähriges Engagement in der SPD und der Abteilung!

 

 

 

05.09.2022 in Abteilung

SPD Schillerpark trauert um Heidemarie Fischer

 
Am 4. September 2022 ist unser Vorstandsmitglied Heidemarie Fischer nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben. Heidemarie war seit 1975 Mitglied der SPD und hatte verschiedene Funktionen inne, darunter als Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Wedding und Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin (1986-1990 und von 1995 bis 2006). Bis zuletzt war sie als Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus und als stellvertretende Bundesvorsitzende der AG 60plus aktiv. Neben ihrem Engagement für die Sozialdemokratie war Heidemarie mit viel Tatkraft in der Arbeiterwohlfahrt engagiert und stellvertretende Vorsitzende der AWO Berlin-Mitte.  

Heidemarie hinterlässt eine große Lücke in unserer Abteilung, in der SPD und überall dort, wo sie aktiv war. Wir werden sie als eine starke Frau, die allen immer mit Rat und Tat zur Seite stand und sich mit Leidenschaft in die Abteilung eingebracht hat, in Erinnerung behalten. Sie wird uns sehr fehlen.