25.05.2018 in Fraktion

"Fraktion vor Ort" am 4./5. Juni im Wedding Kiez

 

am 4. und 5. Juni steht der Wedding im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“. Als Ihre direkt gewählte Abgeordnete läd Bruni Wildenhein-Lauterbach  Sie herzlich ein, sich mit ihr und Vertretern aus der Landes- und Bezirkspolitik über interessante Aktivitäten bei uns im Kiez - sozusagen „direkt nebenan“ - zu  informieren und  über die Ihnen am Herzen liegenden Themen zu sprechen:

Als gebürtige Weddingerin kenne ich unseren Stadtteil zwischen Schillerpark und Rehberge wie meine Westentasche und habe die Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten mitverfolgt – sowohl die positiven als auch die weniger positiven.

Montag, 4. Juni, 10:00 Uhr: Mobile Sprechstunde, Müllerstraße / Ecke Seestraße (vor dem Alhambra):

Das persönliche Gespräch ist mir immer wichtig. Nur so kann ich Ihre Sorgen, Probleme und Anregungen am besten nachvollziehen. Am 4. Juni haben Sie die Gelegenheit, mit mir direkt ins Gespräch zu kommen, z.B. während der mobilen Bürgersprechstunde am Infostand.

Montag, 4. Juni, 12:30 Uhr, Freizeitstätte Schillerpark, Barfusstraße 22/24:

Wie kann ich im Alter aktiv und fit bleiben? Diese Frage beschäftigt viele ältere Menschen in unserem Kiez. Mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh besuche ich die Freizeitstätte Schillerpark, die unter dem Motto „Alt werden die Anderen“ ein breites Seniorensportprogramm anbietet.

Montag, 4. Juni, 15:00 Uhr, Plansche im Schillerpark, Bristolstraße / Ecke Dubliner Straße:

Wir haben die größte Plansche Europas im Schillerpark, es gibt sie seit rund 100 Jahren. Vor 7 Jahren wurde sie für viel Geld nach historischem Vorbild saniert und ist seitdem ein Anziehungspunkt für Familien aus vielen Bezirken. Die Bedeutung wird weiter zunehmen. Allerdings nimmt damit – leider und eigentlich vermeidbar – auch die Vermüllung rund um die Plansche zu. Um dieses Kleinod langfristig zu bewahren und nutzbar zu halten, muss die Lage rund um die Plansche dringend verbessert werden. Wie das gehen kann und was zu tun ist, darüber spreche ich mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe am 4. Juni direkt vor Ort.

Dienstag, 5. Juni, 19:00 Uhr, Freie Fahrt fürs Fahrrad!? Was bringt das Mobilitätsgesetz für Berlin?, Galerie des ABI, Müllerstr. 163:

Die Stadt wird voller. Das merkt jeder, der zu den Hauptverkehrszeiten unterwegs ist. Es ist klar, dass die Verkehrssituation verbessert werden muss. Nur - was sind die besten Lösungen? Mit einem Mobilitätsgesetz will das Land Berlin Struktur in die langfristige Verkehrsplanung bringen. Wie das aussehen kann und wo die Haken und Ösen sind, darüber spreche ich am 5. Juni mit dem verkehrspolitschen Sprecher der SPD-Fraktion, Tino Schopf und dem stellvertretenden Vorsitzenden des „Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs“ (ADFC), Evan Vosberg.

Ich würde mich freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können

In dem hier als PDF-Datei vorliegenden Fyler finden Sie weitere Informationen zu "Fraktion vor Ort" im Wedding.

Kommende Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2019, 17:00 Uhr Sommer- und Nachbarschaftsfest unserer Abteilung

10.09.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

08.10.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsvorstandssitzung

Alle Termine

Facebook

Unsere Aktivitäten auf  FACEBOOK