Toilettenkonzept des Senats und Auswirkung auf den Schillerpark

Veröffentlicht am 12.07.2018 in Abteilung

Quelle des Bildes: Berliner Morgenpost von 2706.2018 (via WALL AG)

 

Auf eine Anfrage wurde durch die Senatsverwaltung am 29.06.2018 mitgeteilt:

 

1. Die Toilette an der Ecke Barfusstrasse/Edinburger Strasse wird tatsächlich nur sehr wenig genutzt. In Abstimmung mit dem Bezirk Mitte wurde daher entschieden, dass diese ersatzlos abgebaut wird.

2. 

Einer der neuen Standorte für eine öffentliche Toilettenanlage ist bei den Planschen am Schillerpark. Die neuen Standorte werden von Ende 2018 bis Ende 2019 aufgebaut. Eine genaue Angabe zum Aufbauzeitpunkt ist derzeit noch nicht möglich, da die Detailplanungen für den Aufbau aller Toilettenanlagen erst jetzt beginnen kann.

 

Die Presse-Mitteilung des Senats zu diesem Thema findet sich hier.

Ein Artikel in der MORGENPOST kommentiert die Senatsentscheidung und hat auch ein Bild der künftigen Toilette.

Der Tagesspiegel hat in einem PODCAST ein Interview mit einem zuständigen Redakteur.