Willkommen auf den Seiten der SPD Schillerpark

Jubilarehrung für ein Mitglied der 10. Abteilung für 40 Jahre Mitgliedschaft

 

Die Jubilarin, die namentlich nicht genannt werden möchte, wird eingerahmt von Heidemarie Fischer und Simon Steinicke, beide stellvertretende Vorsitzende (auf der linken Seite) und von Aldina Cemernica, Schriftführerin der Abteilung, auf der rechten Seite.

========================

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir begrüßen Sie auf den Seiten der SPD Schillerpark. Hier finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit und unsere Termine.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns über die Mail-Adresse unserer Vorsitzenden Bruni Wildenhein-Lauterbach  

wildenhein-lauterbach@spd-schillerpark.de 

mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden uns dann so schnell wie möglich melden.

Ihre 10. Abteilung

 
 

BerlinMichael Müller: Natürlich stelle ich mir selbstkritische Fragen !

Die MORGENPOST veröffentlicht am 05.11.17 ein Interview mit Michael Müller.

Veröffentlicht am 05.11.2017

 

DeutschlandTAGESSCHAU über die Selbstfindungsphase der SPD

Die TAGESSCHAU berichtet am 05.11.2017 über die derzeitige Selbstfindungsphase der SPD.

Veröffentlicht am 05.11.2017

 

BerlinEin Hausmeister und die Politik - ein neues SPD-Mitglied im Gespräch

Ein Bericht des rbb zur Situation der SPD und ein Live-Gespräch mit einem neuen Mitglied der SPD Berlin

Veröffentlicht am 02.10.2017

 

Abteilung31.08. Kiezspaziergang - der rote Wedding von seiner grünen Seite

ich lade euch herzlich ein zum Kiezspaziergang  "Der ,rote Wedding' von seiner grünen Seite - Auf den Spuren des Gartenkulturpfades Berlin - zwischen Schillerpark und Volkspark Rehberge" am Donnerstag, den 31. August.

 

Die Tour startet um 15:00 Uhr an der Ecke Bristolstraße/Barfusstraße. Der Rundgang endet gegen 17:00 Uhr im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (SUZ) in der Scharnweberstraße 159, 13405 Berlin.

Geleitet wird der Spaziergang vom ehemaligen Leiter des SUZ, Herrn Helmut Krüger-Danielson.

Der Kiezspaziergang zeigt die Bedeutung des Stadtgrüns für den sozialen Zusammenhalt in den Wohnquartieren im nordwestlichen Teil des Bezirkes Mitte, dem sogenannten ,Parkviertel'.


Nicht nur die großen Parkanlagen sondern auch die kleinen Grünflächen - Straßenbegleitgrün, Kleingärten, Mietergärten, Schulgärten und Friedhöfe - spielen für die ,Wohlfühl-Qualität' der Anwohner eine große Rolle.

Gerade eine wachsende Stadt braucht ausreichende Grünflächen, welche als Teil der ökologischen und sozialen Infrastruktur gepflegt und entwickelt werden!

Der Kiezspaziergang bietet zudem eine gute Möglichkeit, unsere Bundestagsabgeordnete und SPD-Spitzenkandidatin Dr. Eva Högl persönlich kennen zu lernen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. 

Herzliche Grüße
Eure Bruni Wildenhein-Lauterbach

Veröffentlicht am 15.08.2017

 

AbteilungModernisierung der IT in der Berliner Verwaltung

Berliner sollen ihre Anträge bald per Mausklick stellen können.

 

Bericht des RBB über einen Beschluss des Senats für einen Gesetzentwurf zur digitalen Verwaltung.

 

Sabine Smentek, die zuständige Staatssekretärin, ist am 13.06.2017 zu Gast in der Mitgliederversammlung der SPD Schillerpark.

Veröffentlicht am 11.06.2017

 

RSS-Nachrichtenticker