Willkommen auf den Seiten der SPD Schillerpark

Abteilungsgebiet

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir begrüßen Sie auf den Seiten der SPD Schillerpark. Hier finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit und unsere Termine.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht, uns über das Kontaktformular anzuschreiben. Wir werden uns dann so schnell wie möglich melden.

Noch lieber wäre es uns allerdings, wenn Sie die Möglichkeit nutzen uns persönlich kennenzulernen. Dies können Sie am besten in den regelmäßig stattfindenden Sitzungen unserer Abteilung, die unter Termine aufgeführt sind.

Sie können diese Sitzungen auch besuchen, wenn Sie (noch) kein Mitglied der SPD sind. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre 10. Abteilung

 
 

AbteilungInformationsgespräch "Bildung im Wedding"

Bildung im Wedding - Informationsgespräch am 10.05.2016

Am 10.05.2016 organisierte die Elternschaft der Erika-Mann-Grundschule ein Gespräch zum Thema "Bildung im Wedding". Unsere Abgeordnete Bruni Wildenhein-Lauterbach ist gerne der Einladung gefolgt, ebenso unser BVV-Mitglied und schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion der BVV Mitte, Fevzi Gün.

Nach einer Führung durch die Schule ging es in die Aula, wo die Schüler eine kurze Aufführung zeigt. Danach hatten die anwesenden Politiker die Möglichkeit mit Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen zu diskutieren und sich im Detail über die Sachverhalte an Berliner und insbesondere Weddinger Schulen zu informieren.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die wieder einmal gezeigt hat, wie wichtig der direkte Austausch zwischen Bürgern und verantwortlichen Politikern ist.

Als SPD-Politiker waren ebenfalls Sabine Smentek, die verantwortliche Stadträtin, der Bezirksbürgermeister Chistian Hanke und die Kandidatin der SPD im Nachbar-Wahlkreis, Maja Lasic, anwesend.

Veröffentlicht am 24.05.2016

 

BildungDiskussion "Verkehrssichere Schulwege" am 30.05.2016

Mit der Einschulung nach den Sommerferien stehen die Eltern der frisch gebackenen ABC-Schützen vor der der Frage " Wie kommt mein Kind sicher zur Schule ? ".

Verkehrssicherheit von Kindern muss Priorität haben und gewährleistet sein. In vielen Fällen können die Schulwege an problematischen Punkten mit zum Teil einfachen Mitteln wie Zebrastreifen entschärft werden und für die Kinder sicherer gemacht werden.

Was genau zum Thema Verkehrssicherheit vor Schulen geplant ist, darüber diskutiert Bruni Wildenhein-Lauterbach, unsere Abgeordnete im Wedding und Kandidatin für die Abgeordnetenhaus-Wahl am 18. September dieses Jahres, gemeinsam mit Vertretern aus Bezirk und Senatsverwaltung.

Auch die Schulen im Kiez werden ihre Überlegungen darstellen.

Zu der Veranstaltung eingeladen sind auch die Stadtteilvertretungen und der Verkehrclub Deutschland.

Die Veranstaltung findet statt am 30. Mai 2016 ab 19:00 Uhr in der Aula der Gottfried-Röhl-Grundschule in der Ungarnstrasse 75 in 13349 Berlin.

Alle Interessierte, insbesondere die Eltern, sind herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am 22.05.2016

 

AbteilungPfingstrundgang 2016 in den Kleingärten

Pfingsten 2016 in den Kleingärten

Auch in diesem Jahr besuchte unsere Abgeordnete Bruni Wildenhein-Lauterbach wieder mit Kollegen aus dem Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordneten-Versammlung die Pfingstfeiern in den Weddinger Kleingärten.

Für unsere Abgeordnete ist der Kontakt zu den Kleingärtnern sehr wichtig. Deshalb besucht sie seit vielen Jahren regelmäßig die Kleingartenanlagen, um sich mit den Menschen vor Ort direkt auszutauschen.

Die Kleingärtner freuen sich immer sehr über die Anwesenheit der Politiker bei ihren Pfingstfesten und nutzen intensiv die Gelegenheit mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mit dabei waren diesmal Ralf Wieland (für die SPD im Abgeordnetenhaus), der Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke und die Bezirksverordneten Stefan Draeger, Martina Matischok, Susanne Fischer und Dr. Janina Zittel (alle SPD).

Veröffentlicht am 17.05.2016

 

AbteilungRückblick auf den Kiez-Spaziergang am 07.05.2016

Kiezspaziergang am 07.05.2016

Immer mehr Menschen ziehen nach Berlin. Die Mieten steigen. Unser Kiez soll Milieuschutzgebiet werden. Was bedeutet das ? Und wie kann uns das helfen ? Die SPD Rehberge, ihre Weddinger Abgeordnete Bruni Wildenhein-Lauterbach und der stadtentwicklungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Mitte, Sascha Schug, hatten eingeladen, das künftige Milieu-Schutzgebiet zu erkunden und darüber zu diskutieren, wie sich der Kiez verändert.

Dieser Kiezspaziergang fand viel Interesse und wir hatten auch das entsprechend gute Wetter - es ist geplant, dies demnächst in anderen Bereichen auch zu wiederholen.

Veröffentlicht am 12.05.2016

 

AbteilungAktuelle Information über Flüchtlingsfragen

Dieter Glietsch bei MV 20160412

Aktuelle Flüchtlingssituation - Berlin auf einem guten Weg ?

 

war der Titel des Tagesordnungspunktes 2 der Mitgliederversammlung der Abteilung Schillerpark am Abend des 12.04.2016 ab 19:00 Uhr im Restaurant Opatija-Grill in Müllerstrasse 70/Ecke Dubliner Strasse in Berlin-Wedding.

 

Als Referent hatten wir eingeladen Herrn Staatssekretär Dieter GLIETSCH, Leiter des Koordinierungsstabes für die Berliner Flüchtlingspolitik.

 

 
Dieter Glietsch hielt einen spannenden Vortrag über die Situation der geflüchteten Menschen in Berlin. Die Unterbringung der Geflüchteten stellt dabei eine große Herausforderung dar, so sind viele bis heute in 62 Sporthallen sowie Hangars und Gewerbegebäuden untergebracht.
 
Der Bau von sogenannten Containerquartieren soll das Problem lösen. Insgesamt gesehen, befindet sich Berlin auf einem guten Weg, da es u.a. verwaltungstechnische Fortschritte gibt und das Personal aufgestockt wurde.
 
In der anschließenden Diskussion interessierten sich unsere Mitglieder insbesondere für die geplanten Unterkunftsmöglichkeiten wie die Containerquartiere und den Wohnungsbau.
 

Veröffentlicht am 14.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker